German DE
German
Heroes / GHOST 4X Division / Team / Tomas Slavik

Tomas Slavik

Geburtstag: 12. Juni 1987
Nationalität: tschechisch
Spitzname: Specht, TS, Slava
Team: RSP Mountainbike Team

Sponsoren: GHOST Bikes, Redbull, RSP Mountainbike Team, Eastern Gravity, Kenda, Kabuto, Five Ten, GoPro, SRAM, Rock Shox, Truvativ, Avid, Mavic, UFO plast, Adidas eyewear, Shaman racing

Racer, Shaper, Organisator

Der 26-jährige Tomáš Slavík gilt als einer der besten Fourcross Fahrer der Welt. Der junge Mann aus Tschechien, der für das RSP Mountainbike Team fährt, ist Weltmeister, Weltcup-Sieger und mehrmaliger tschechischer Nationalmeister. Nachdem er schon als Junior bei BMX-Rennen äußerst erfolgreich war und auch auf tschechischem National-Niveau großen Erfolg hatte, begann Tomáš 2009 seine Profikarriere als 4X-Fahrer. 2012 gewann Tomáš die Pro Tour in ihrer ersten Saison und führte die Rangliste der Männer an, nachdem er jeden einzelnen Lauf des Wettkampfs gewann.

2013 war er der beständigste und dominanteste Fahrer im World Series Zirkus. Er gewann fast alle Rennen in 2013 und wurde 4X Pro Tour World Series Meister. Wenn er nicht gerade aktiv Rennen fährt, baut Tomáš leidenschaftlich gerne BMX und 4X Tracks. 2012 machte er seinen Traum wahr und baute einen gigantischen 4X Track. 2013 organisierte er das größte Rennen der Saison, JBC 4X Revelations mit 7000 Zuschauern und über 100 Pro Fahrern. 2016 waren es schon über 10.000 Besucher und ein gigantisches Event, dass er, wieder einmal, gewonnen hat. Welche Asse hat er für 2017 im Ärmel?

Folge GHOST 4X DIVISION um die Welt.

„Das ASKET ist mein Mittel der Wahl, um auf jedem Pumpbattle und 4X Track abzuräumen! Das sprintstärkste Hardtail, dass ich mir vorstellen könnte, direkt, schnell, kompromisslos und messerscharfes Handling. Mit dem steifen Lenkkopf kann ich meine Linien unglaublich präzise treffen, die Geo lässt es durch die Kurven schießen und die Optik ist einfach genial. Ich freu mich schon drauf, das nächste Rennen damit zu gewinnen!“