German DE
Heroes / GHOST Factory Racing Team / Sebastian Knauff

Über Sebastian

Sebastian Knauff lebt und arbeitet in der schönsten Stadt Deutschlands. Das sagen zwar viele über ihre Heimatstadt - doch unbestritten ist, dass Freiburg in Deutschland DIE Stadt für Radsportler ist; unter anderem auch die Heimat von Alexandra Engen. 

Einige Jahre arbeitete Sebastian Knauff am Olympiastützpunkt in Freiburg. Durch die Nähe zu zahlreichen Spitzensportlern konnte er seine Leidenschaft für den Radsport optimal mit seiner Arbeit verbinden. Sebastian nutzt dabei – wie alle anderen Betreuer des Teams – jede freie Minute um aufs Rad zusteigen. Seine Leidenschaft geht dabei vom Rennradfahren bis zum Downhillen. Seine eigenen Erfahrungen kann er dabei ideal für seine Arbeit verwenden.

Aktuell ist er in einer auf Training und Therapie spezialisierten physiotherapeutischen Einrichtung in Freiburg beschäftigt. Um den Leistungssport nicht aus den Augen zu verlieren schloss er sich 2012 dem Ghost Factory Racing Team an und begleitet seit diesem Zeitpunkt das Team bei diversen Wettkämpfen und ist somit erster Ansprechpartner bei orthopädischen und traumatischen Problemen.