German DE
German

GHOST Racing Riot Enduro Team

Mehr als nur Enduro: RIOT!

GHOST RACING RIOT ENDURO TEAM

Das GHOST Factory Racing RIOT Team setzt auf eine Mischung aus erfahrenen Bikern und jungen Nachwuchstalenten, die allesamt mit dem neuen, reinrassigen Enduro-Racebike PathRIOT an den Start gehen werden. GHOST unterstützt seit jeher den Rennsport und erweiterte sein Engagement kontinuierlich. Das neue Team wird nun im Gravity-Bereich die Leistungsfähigkeit des GHOST Materials unter Beweis stellen und als verlängerter Arm der R&D-Abteilung agieren. Michal Prokop ist die Speerspitze des frisch gebackenen GHOST Factory Racing RIOT Teams. Den Tschechen kennt man 

als lebende 4X-Legende mit drei Weltmeistertiteln und zwei Gesamt-Weltcupsiegen. Doch Michal behauptet sich inzwischen erfolgreich auf Enduro-Rennen und sicherte sich 2015 prompt den Gesamtsieg der renommierten Rennserie „SSES“. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen verschob er bereits vor zwei Jahren seinen Bike-Fokus auf die frische, boomende Disziplin Enduro.

Dennoch sieht er sich noch immer als Newcomer in der Disziplin. Und eines ist ihm auch bewusst: Sein Name eilt ihm voraus und viele Rider brennen darauf, den mehrfachen Weltmeister einmal zu schlagen... 

Folge unserem GHOST RACING RIOT ENDURO TEAM um die Welt.

AKTUELLE NEWS & ERGEBNISSE

GHOST Factory Racing beim Swiss Epic auf Rang zwei und vier

Teamerlebnis von Cross Country und Enduro Team in der Schweiz

In der vergangenen Woche stellten sich sowohl Lisi Osl und Anne Terpstra, als auch ihre Teamkollegen aus dem GHOST Factory Racing RIOT Team Michal Prokop und Tobi Müller einer neuen Herausforderung. Spät in der Saison standen beim Swiss Epic für die XCO Damen 360 km und 12.500 Hm...

Weiterlesen

Michal Prokop siegt beim Endurorennen am Gardasee - Licht und Schatten lagen beim Saisonauftakt nahe beieinander

Das GHOST Factory Racing RIOT Team absolvierte sein erstes Rennen in voller Besetzung am Wochenende beim North Lake Enduro am Gardasee. Nachdem der GHOST Teamfahrer Tomas Slavik bereits beim Pumptrack Battle Rennen am Freitag den Sieg holen konnte, wollte sich das Enduroteam ebenfalls auf dem Podium behaupten. Dabei lagen Freud und Leid nahe...

Weiterlesen
Mehr von unseren Raceteams

Die heimlichen Stars des Teams

Während die Einen auf der Strecke alles geben, um ganz vorn zu sein, gibt es auch immer die Helfer im Hintergrund, die alles erst so richtig möglich machen. Vom Teammechaniker, Physiotherapeuten bis zum Teammanager zählt jeder Einzelne. Und jeder Einzelne hilft, wo gerade Not am Mann ist. So funktioniert ein Team.