German DE
Heroes / NEWS & ERGEBNISSE / GHOST Factory Racing: Malene Degn im Interview

GHOST Factory Racing: Malene Degn im Interview

Das GHOST Factory Racing Team verstärkt sich in dieser Saison mit zwei neuen Talenten. Die Dänin Malene Degn ist Einer der beiden Neuzugänge. In ihrem ersten Rennen für GHOST gewann Malene den dänischen CX Meisterschaftstitel und gilt als eines der vielversprechendsten XCO Talente überhaupt.

Wer ist eigentlich Malene?

Mein Name ist Malene und ich bin 20 Jahre alt und Mountain Bike Fahrerin aus Dänemark. Mit 9 habe ich mein erstes Mountain Bike bekommen und seitdem ist dies meine Leidenschaft.

 

Warum ausgerechnet Cross Country und kein Ballett?

Hmm, wenn mir mein Vater ein paar von seinen Dance Moves beigebracht hätte statt Radfahren... Es wäre wahrscheinlich nicht besonders schön zum Anschauen gewesen. ;-)

 

Das GHOST Factory Racing Team steht aus deiner Sicht für…?

GFR ist mein neues Team, und ich freue mich sehr darauf, ein Teil der Familie zu werden.

 

Wie trainierst du am liebsten: in der Gruppe oder für dich allein?

Ich trainiere am liebsten in Gruppen, in denen man sich untereinander antreibt und die Grenzen neu setzt. Ich bin sehr gerne mit Leuten zusammen und ich finde, dass einige der besten Gespräche und der größte Spaß auf dem Bike passieren.


Welche Rückschläge haben dich in deiner Karriere am stärksten geprägt?

Im Winter 2014 war ich so schwer verletzt, dass ich im Januar und Februar insgesamt nur 10 Stunden trainieren konnte. Ich dachte, die Saison wäre vorbei bevor sie überhaupt angefangen hatte, aber nach 3 Monaten richtigen Trainierens habe ich den 2. Platz im Weltcup eingefahren. Ich habe gelernt, nicht den Glauben zu verlieren und hart für etwas zu arbeiten.

 

Wie hast Du Dich wieder aufgerappelt?

Ich habe mit dem Team Danmark zusammengearbeitet, und sie haben meinen Fortschritt genau verfolgt. Nachdem ich keine Schmerzen mehr hatte, habe ich mit dem Fahren wieder angefangen, langsam und vorsichtig.

 

Essen: Ein wichtiges Thema für dich?

Ja, Essen ist mir wichtig. Ich esse so viel unverarbeitete Lebensmittel und Bio-Produkte wie möglich.

 

Gibt es ein Vorbild in deinem Leben, dem du nacheiferst?

Ich verfolge viele Athleten und sie inspirieren mich. Aber im Moment sind Mädels wie Dorothea Wierer, Sophie de Boer und Emily Batty meine großen Vorbilder – besonders jetzt nachdem ich ihre Serie „Ambitions“ gesehen habe (Kann ich nur empfehlen!).

 

Wo siehst du dich in vier Jahren?

Als Malene, die große Erfolge eingefahren hat und ein Vorbild für andere Mädchen ist.

 

Interview Schnellschüsse

Nivolet oder FR AMR? FR AMR

Skinsuit oder Baggy? Fully mit einem Skinsuit, sorry. Ich bin verwirrt. ,-)

Make up oder Schlammpackung? Make up

Gondel oder selber treten? Treten. Nein, Gondel..Kann mich nicht entscheiden

Teamplayer oder Einzelkämpfer? Teamplayer

Riegel oder Gel? Riegel

Süsses oder Saures? Saures

Wein oder Wasser? Wasser und Wein

Kaffee oder Tee? Kaffee

Sushi oder Steak? Sushi

Pizza oder Pasta? Pasta

Müsli oder Sandwich? Müsli

Selber kochen oder kochen lassen? Mit jemandem kochen!

facebook oder Instagram? Instagram

Fernsehen oder Netflix? Netflix

Star Wars oder 50 Shades of Grey? 50 Shades of Grey

Abendkleid oder Jogginghose? Abendkleid

High heels oder sneakers? High heels

Aksel Lund Svindal oder Mattias Ekström? Aksel Lund Svindal

Rampage oder Tour de France ? Tour de France

Traummann oder Traumrad? Traummann mit meinem Traumbike..

Trocken oder nass? Trocken

Strand oder Schnee? Schnee

Sei immer auf dem aktuellsten Stand