Händler
Login
German DE
German
Esta página no está disponible en Español
This page is not available in Italiano

Abenteuer Deutschland-Trail

Einfach mal machen

Der erste Teil des Deutschland-Trails von West nach Ost ist geschafft. Stefan Loibl vom BIKE Magazin hat in 11 Tagen satte 800 Kilometer und 16.000 Höhenmeter auf seinem GHOST SLAMR 29 abgespult. Unsere Mitarbeiterin Martina hat ihn einige Tage auf dem Bike begleitet. 

Back to the (German) roots

Hand aufs Herz. Wer von euch kennt die deutschen Mittelgebirge wie Spessart, Rothaargebirge oder Rhön? Und wie oft fahrt ihr dorthin zum Biken? Deutsche Hometrails sind besser als ihr Ruf und haben mehr zu bieten, als manch einer glaubt. Auf der Suche nach den besten Bike Strecken Deutschlands begibt sich Stefan vom BIKE Magazin bereits zum zweiten Mal auf große Deutschland-Tour. Dieses Mal verläuft seine Route von West nach Ost. Startpunkt ist in Aachen, das Ende in Bodenmais. Wir sind der Meinung „Stay home, go local“ und unterstützen den Deutschland-Trail. Es müssen nicht immer 800 km Fahrt sein, um in den Genuss toller Trails zu kommen. 

Schaff ich das überhaupt?

Im Vorfeld machte ich mir natürlich einige Gedanken um die Tour. Welches Bike könnte das richtige sein? Wie lange kann ich mithalten? Kann ich überhaupt mithalten? Klar war von Anfang an, dass das Ganze recht sportlich werden würde. Als ich die erste grobe Planung sah, wurde mir ganz mulmig. Täglich zwischen 60 und 80 Kilometer mit 1500-2000 Höhenmetern Anstieg, das Ganze an elf aufeinander folgenden Tagen. Dagegen sieht jeder Alpencross lahm aus. Und so musste ich gar nicht lange überlegen – die Wahl meines Bikes fiel auf’s HybRide SLAMR. Ich hab zwar Spaß am Treten, aber nicht mit einem Cape-Epic-Tier. Und genau deswegen schnappte ich mir ein E-MTB. Das war eine gute Entscheidung. Aber zurück zur Tour. 

Einer für alle. Alle für einen.

Stefan hatte die Etappe in akribischer Kleinarbeit am Computer geplant. Für jeden Tag eine eigene Route, mit Highlights und recht ausgedehntem Höhenprofil. Da aber nicht jeder Trail in Deutschland in einer Outdoor App zu finden ist, waren wir beziehungsweise Stefan auf die Unterstützung von Locals angewiesen. Sie sollten uns die schönsten Trails der Region zeigen, die Route optimieren und die besten Einkehrmöglichkeiten verraten. Das ist auch der Kerngedanke des Deutschland-Trails: die Community einbeziehen und andere Mountainbiker kennenlernen. Gemeinsam biken und sich austauschen.

Von Aachen bis nach Winterberg

 

Und so starteten wir am 13. Mai zusammen mit vielen Begleitern in Aachen. Der Tag hätte nicht besser sein können. Die Jungs von Bike Components und ein paar BIKE-Leser führten uns durch den Aachener Stadtwald und zeigten uns ihre Lieblings- Strecken. Davon hat Aachen eine ganze Menge. Nach und nach seilten sich unsere Mitfahrer ab, die Runde wurde immer kleiner. Absolutes Highlight an diesem Tag war der Hasselbachtrail auf dem Weg zum Rurstausee. Ein Trail, der sich scheinbar endlos am Hasselbach entlang schlängelt. Bergab ein wahrer Genuss. Wir fuhren ihn bergauf. Der kostete selbst mit E-Bike eine Menge Körner. Und Akku. Ich erreichte zwar den See, aber leider nicht mehr unsere Unterkunft. Die lag nämlich am anderen Ende des Sees. Glücklicherweise holte unser Filmer Bobby mich mit dem Auto ab. (Video folgt.)

Die darauf folgenden Tage waren weniger trailintensiv, dafür aber landschaftlich reizvoll. Ein Wald schöner als der andere. Richtung Sauerland wurde es dann etwas schroffer, wilder und kälter. Am vierten Tag stand die bis dato längste Etappe des Deutschland-Trails auf dem Programm. Von Waldbröl nach Schmallenberg. 1800 Höhenmeter auf circa 80 Kilometer verteilt. Da ich solche Strecke eher selten fahre, hatte ich so meine Zweifel. Denn mittlerweile hatte sich mein Sattel im Gesäß verewigt, mein Rücken war bretthart und die Handgelenke meldeten sich. Dass ich nach dieser Etappe komplett fertig mit der Welt sein würde, war klar (ja, auch mit E-Bike). Aber irgendwie hab ich mich von Anstieg zu Anstieg gerettet. Vierzehn an der Zahl. Stefan nahm sie alle locker, ohne zu murren. Der hat auch Spaß am Treten.

Wir sehen uns im Juli

Am sechsten Tag verabschiedete ich mich schließlich von Stefan in Winterberg. Die Tage zuvor machten sich körperlich schon bemerkbar und ich fragte mich, wie der Herr Loibl das wohl aushält. Einerseits war ich froh, wieder zu Hause zu sein. Andererseits hatte ich die Zeit im Wald in vollen Zügen genossen. Als Stadtkind geht mir da nämlich immer das Herz auf. Von dieser Tour, die ich ja nur ansatzweise mitgemacht habe, nahm ich viele schöne Eindrücke mit. Landschaftlich, menschlich, sportlich.    

Außerdem hat sie in mir den Ehrgeiz geweckt, selbst ein kleines Bike-Packing Abenteuer zu wagen. Route planen, aufs Navi ziehen, Rucksack packen und los. Solange man keinen Zeitdruck hat, fährt sich’s umso entspannter. Wenn man morgens Ziele in der Ferne sieht und sie am Abend mit dem Bike erreicht, sorgt das für entspanntes Wohlsein. Das Belohnungs-Bier schmeckt gleich zehn Mal so gut und die Karte im Restaurant kann man ruhigen Gewissens rauf und runter bestellen. Alles in allem sollte sich jeder mal auf ein kleines Bike-Abenteuer einlassen. Macht unglaublich viel Spaß und entschleunigt.

 

Also einfach mal machen.

 

 

Der zweite Teil des Deutschland-Trails fängt dort an, wo der erste aufgehört hat - nämlich am Trailcenter in Bad Orb. Am 11. Juli geht's weiter Richtung Osten, mit Zwischenstopp in Waldsassen am 17. Juli. Am 20. Juli endet der Deutschland-Trail in Bodenmais. Mehr Infos zur Route gibt's bald auf komoot. Begleitet uns doch ein Stück!

Gewinne das GHOST SLAMR 9.9

 

In Kooperation mit der BIKE verlosen wir das original GHOST SLAMR 9.9, unser top ausgestattetes Trailbike. Was ist zu tun? Ganz einfach: Bei den Kollegen der BIKE vorbeischauen, ein Kurzabo abschließen und automatisch gelangst du in den Los-Topf. Hier geht's lang.

Händler

Finde dein GHOST Rad in deiner Nähe

Hier findest du eine Übersicht aller GHOST Händler. Einfach deine Postleitzahl eingeben, Umkreis auswählen und du bekommst vom normalen Händler bis zum Premium Dealer Alle angezeigt. Wenn du einen Händler auswählst, bekommst du zusätzlich noch die Kontaktdaten und weitere Infos angezeigt.

Händlersuche

Bitte zuerst eine Adresse eingeben

suchen
reservieren
testen