German DE

Hochwertiges Einsteiger-Fully, das sich rechnet!

KATO FS Fully MTB / Mountainbike GHOST-Bikes

Für sorgenfreie Fahrten und grenzenlose Freude am Biken.

Das KATO FS spielt den großen Vorteil unseres Plattform-Konzepts perfekt aus. Unser Einstiegs-Bike in den Fully-Genuss profitiert von den Erfahrungen und Entwicklungen unserer AMR-Serie - und das rechnet sich: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sensationell! Es ist ein qualitativ sehr hochwertiges und gleichzeitig pflegeleichtes Bike mit einer erstklassigen Dämpfungs-Kinematik und wartungsarmen Lagern. Ein absolutes Sorglos-Bike also, das dank seiner ausgeglichenen Geometrie auch dem Einsteiger maximalen Spaß auf Touren und Trails bringt - und das zu einem minimalen Preis.

Key-Features

Variostützen möglich

Beliebte und vielseitige Touren-Geometrie

Viele Farboptionen

Bewährtes AMR-Viergelenkfederungssystem

Leichter und solider Aluminiumrahmen

downhill
uphill
tough
lightweight
smooth
playful
comfortable
efficient
leisure
competition
intuitive
complex
X-YOKE
TAPERED STANDARD
INNENVERLEGTER KABELZUG

FEM calculated

Aluminum

Ready for dropper seatpost

Wheelsize 27.5 inch

Full complement bearings

Forged yoke

4-bar-linkage

Bottlecage ready

Kato FS: das Fully Bike von Ghost mit sorglos Ausstattung

Fans von Fullsuspension Bikes kaufen sich diese Art von Fahrrädern vor allem wegen der Federung an Vorbau und Hinterbau. Sie wollen nicht auf erstklassigen Komfort beim Fahren durch die doppelte Dämpfung verzichten. Die Fullys von Ghost vereinen vor allem Agilität und hohe Laufruhe miteinander. Wer neu auf dem Gebiet der Trails ist und gerade erst angefangen hat auf ihnen zu fahren, der ist mit dem Ghost Kato FS am besten bedient. In unserem Sortiment von Ghost Kato gibt es in diesem Jahr drei verschiedene Modelle:

  • Kato FS 2 AL
  • Kato FS 3 AL
  • Kato FS 5 AL

Je nach Vorlieben kann das Ghost Kato in verschiedenen Ausstattungsvarianten mit unterschiedlichen Komponenten ausgewählt werden. Hier kann zum Beispiel bei Anbauteilen wie Bremse, Reifen oder auch dem Schaltwerk variiert werden.

Exzellente Ausstattung bei allen Varianten: das Ghost Kato

Egal welches Modell man für sich wählt, wir von Ghost legen sehr großen Wert darauf, dass unsere Fahrräder in jeder Preiskategorie mit sehr guten und vor allem sehr zuverlässigen Komponenten ausgestattet werden. So bekommt man auch bei einem etwas kleineren Geldbeutel ein Bike mit dem man richtig Spaß haben kann! Serienmäßig ist bei allen diesen Mountainbikes ein leichter Aluminium Rahmen verwendet worden. Dieser ist vor allem günstiger als ein Rahmen aus Carbon. Alle drei Varianten unseres Fully Mountainbikes sind in den Größen XS, S, M, L und XL erhältlich. 

Ghost Kato FS 2 AL: Das Fully Bike für Einsteiger

Für all diejenigen, die gerade erst anfangen Mountainbikes mit Vollfederung zu fahren, empfiehlt es sich das Einsteigermodell von Kato zu wählen. Mit diesem MTB lassen sich ohne Probleme die ersten Trails in leichtem Gelände bewältigen. Mit mehr Fahrpraxis und Erfahrung im Umgang mit MTB Fullys können auch Geländeabschnitte mit einem etwas höheren Schwierigkeitsgrad mit dem Ghost Kato FS 2 gemeistert werden. Mit 27.5 Zoll großen Laufrädern ist ein wendiges und trotzdem auch ruhiges Fahren möglich. Ausgestattet ist dieses Modell mit einem Aluminium Rahmen, einer Federgabel von von RST Aerial mit 130 mm Federweg, Dämpfern von X-Fusion, Reifen der Marke Michelin und einem Sattel von Ghost. Das Schaltwerk, der Schalthebel, Kurbelsatz und Kassette kommen von Shimano. Die Scheibenbremse ist aus dem hause Tektro. Mit all diesen Komponenten kommt das Fully Mountainbike der Ghost Kato Reihe auf ein Gewicht von 14,7 Kilogramm. Mit 30 Gängen und einer angenehmen Dämpfung von 120 mm am Hinterbau kann man nahezu über jedes Hindernis klettern und seine Gangart immer dem Gelände anpassen. Im edlen night black/ monarch Farbdesign macht unser MTB Fully auch optisch auf jeder Tour viel her. Mit einem Preis von 1299 € ist es aus der aktuellen Reihe der Ghost Kato Mountainbikes das Günstigste. 

Für Mountainbike Touren mit etwas höherem Niveau: das Ghost Kato FS 3 AL

Bei dieser Ausführung des Fullsuspension Mountainbikes von Ghost handelt es sich um mehr als nur das Einsteigermodell. Fahrer, die dieses Fully wählen haben schon mehr Erfahrung mit der Bewältigung von Trails und wollen daher ein Bike mit dem sie sich auch mal auf Downhill Gelände bergab stürzen können. Mit dem Ghost Kato FS 3 ist das überhaupt kein Problem! Es ist eine Geschwindigkeitsmaschine, die dich dank der 27.5 Zoll großen Laufrädern auch auf wendigen Passagen nicht im Stich lässt. Mit einer Gabel von Rock Shox kannst du durch einen Federweg von 130 mm über fast jedes Hindernis brettern ohne davon beeinflusst zu werden. Bei dieser Variante kommt das Komplettpaket bestehend aus Schaltwerk, Schalthebel. Kurbelsatz, Kassette und Bremse aus der Schmiede von Shimano. Der Rahmen ist aus leichtem Aluminium gebaut - Lenker, Sattel und Sattelstütze sind Produkte von Ghost. Unser Mountainbike mit Fullsuspension der Kato-Linie bringt mit 14,2 Kilogramm etwas weniger Gewicht auf die Waage als das Kato FS 2. In der attraktiven Farbe night black/ neon red ist es für einen Preis von 1699 € zu haben.

Maximaler Fahrspaß auf jeder Tour - mit dem Ghost Kato FS 5 AL kein Problem!

Hier sind Mountainbiker gefragt, die einfach nur Lust auf Trails haben. In dieser Ausstattung ist das Ghost Kato FS 5 das beste Modell in der Serie für Fully Einsteiger. Innen verlegte Kabelzüge und ein Farbdesign in night black/ neon red lassen es optisch mehr als glänzen. Es ist ein absoluter Hingucker! Genau wie bei seinen Vorgängern haben wir von Ghost bei der Ausstattung dieses Mountainbikes in Fullsuspension nicht an der Qualität der Komponenten gespart. Eine Laufradgröße von 27.5 Zoll, Gabel und Dämpfer von Fox mit einem Federweg von 130 mm und 120 mm, Shimano Schaltung und Michelin Reifen: hier ist nur das Beste verbaut! Mit einem leichten Aluminium Rahmen und einem schlanken Gewicht von 13,7 Kilogramm ist das Ghost Kato FS 5 Mountainbike eine schnelle Rennmaschine. Durch eine bessere Traktion und höhere Stabilität vermittelt dieses MTB von Ghost mehr Sicherheit und bietet viel Komfort. Es kann sich also durchaus auch mit anderen Bikes messen! Preislich ist dieses MTB mit 1999 € teurer als die beiden vorherigen Varianten des Kato Bikes.

Fazit: großer Spaß für kleines Geld

Mit der Wahl eines MTB Fully aus der Kato Reihe von Ghost machen Einsteiger und etwas unerfahrene Mountainbiker definitiv nichts falsch. Federungen an Vorder- und Hinterbau und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis machen es zu einem perfekten und schnellen Begleiter für jeden Parcours. So ermöglichen wir von Ghost für Jedermann einen garantierten Fahrspaß und ein außergewöhnliches Fahrerlebnis im Gelände.