German DE

Jetzt Registrieren

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Das “e” steht für “ernsthaft”.

Mit dem HybRide SL AMR (X) stellt GHOST zwei eMTBs vor, die endlich ernst machen mit sportlichem Uphill-Biken in anspruchsvollem Gelände.

 

Die meisten E-Mountainbikes auf dem Markt sind wie Freunde, die einen Rückzieher machen, sobald es ernst wird mit Schnurrbart wachsen lassen oder dem lang diskutierten Fahrrad-Trip nach Mexiko: ein bisschen inkonsequent und den Finger vorsichtshalber ständig an der Spassbremse. Denn seien wir mal ehrlich: MTB und eMTB sind einfach zwei verschiedene Sportarten. Während bewährte MTB-Geometrien bergab noch gut funktionieren, erfordert allerspätestens der motorisierte Uphill in technischem Gelände ein Umdenken. 

 

 

 

 

Mit dem HybRide SL AMR und dem HybRide SL AMR X stellt GHOST zwei Fully E-Bikes vor, die ernst machen mit dem motorisierten Gelände-Biken. Vom ersten Strich des Rahmen-Designs bis zur letzten Ausstattungskomponente sind diese Bikes dafür entwickelt, ihren Fahrern im Gelände Sicherheit und Selbstvertrauen zu vermitteln.

 

 

Das fängt beim niedrigen Tretlager an: In schwierigen Passagen ist der Weg des Fußes vom Pedal zum Boden extra kurz. Erreicht wird das durch besonders kurze Kurbeln, die speziell für eMTBs gefertigt werden: Am HybRide SL AMR X Rahmen werden 155 mm, am HybRide SL AMR Rahmen 160 mm Kurbeln verbaut. 

 

 

 

So kann man sich auch an Uphill-Herausforderungen weit jenseits der eigenen Komfortzone wagen - ohne ungewollt den Hang hinunter zu kippen.

 

Ein Erzfeind ehrgeiziger eMTB-Piloten ist seit jeher das steigende Vorderrad: Damit das Bike seinen Reiter auch in extremen Steigungen nicht abwirft, wurden die HybRide SL AMR-Modelle mit steilen Sitzwinkeln und durchgängig absenkbaren Gabeln versehen. Der unkomplizierte Stahlfederdämpfer sorgt zudem dafür, dass das Fahrwerk nicht wegsackt und trägt dazu bei, dass der Fahrer das Bike in jeder Fahrsituation im Griff hat. 

 

 

 

 

Abgerundet werden diese wegbereitenden Bikes durch die Kombination unterschiedlicher Laufradgrössen: Vorne stärkt ein 29”-Laufrad durch gutes Überrollverhalten und beste Lenkpräzision das Selbstvertrauen des Fahrers, während hinten ein stabiles 27,5”-Rad mit Plus-Reifen dafür sorgt, dass die Kraft des Motors auf den Untergrund übertragen wird.

 

 

 

All Mountain
Hybride SL AMR S 8.7+
Reservieren
All Mountain
Hybride SL AMR S 6.7+
Reservieren
All Mountain
Hybride SL AMR X S 7.7+ LC
Reservieren
All Mountain
Hybride SL AMR X S 5.7+ LC
Reservieren

Ab sofort bei deinem GHOST Fachhändler verfügbar – die neuen GHOST Hybride SL AMR und SL AMR X Modelle.

Actionimage
Actionimage
Actionimage
Actionimage
Actionimage
Actionimage
Actionimage
Actionimage
Actionimage
getGeoData
Distanz
25 50 100 ...

    Finde das Hybride GHOST SL AMR (X) in deiner Nähe

    Bitte zuerst eine Adresse eingeben

    Händler suchen
    Bike reservieren
    Bike testen
    Aktion wählen
    Händler suchen
    Bike reservieren
    Bike testen