German DE
News / Guter Start in die Bike-Saison, vier GHOST Bikes mit vier guten Testergebnissen

Guter Start in die Bike-Saison, vier GHOST Bikes mit vier guten Testergebnissen

Man kann sich dank des sonnigen, warmen Frühlings kaum einen schöneren Start in die Saison vorstellen. Auch wir von GHOST sind mehr als zufrieden, denn unsere Räder schneiden bei den aktuellen Produkttests super ab. Anbei erhaltet ihr Infos zu vier Tests, aber lest selbst.

 

Unser LECTOR 6 LC ist ein „BEST OF 2017“

Ein Hardtail vermittelt dir die ursprünglichste Art des Mountainbikens, so steht es zumindest in der aktuellen BIKE 5/17. Die besten Bikes der Saison 2017, die „Jahrgangsbesten“, werden in dieser Ausgabe geadelt und unser LECTOR 6 LC ist dabei! In der Rubrik Hardtails unter 2500 ist das LECTOR 6 LC unschlagbar. Im BIKE Testlabor und unter harten Bedingungen auf dem Trail hat die Redaktion 250 Bikes inkl. Antrieb und Federung geprüft. Wir freuen uns, dass unsere LECTOR überzeugt.

Und wie liest es sich so schön im Resümee: „Uns gefiel das markante Design mit innen verlegten Zügen und die sportliche Sitzposition des Carbonflitzers...Gelunges Carbon-Hardtail für unter 2500 Euro“.

 

Ein „Sehr gut“ für das „trailvernarrte“ SL AMR X 5 AL

Der große All-Mountain-Test ist für Testchef Andre Schmidt von der MountainBIKE der Höhepunkt der Testsaison. Viel Spaß hatten er und seine Redaktionskollegen mit unserem SL AMR X 5 AL, das in diesem „Volksfully“- Test mit 215 Punkten ein „Sehr gut“ erhalten hat. Neben den ausgezeichneten Abfahrtsqualitäten unseres Spaßbikes aus Alu mit 150mm Federweg auf 27,5 Zoll wurden das beste Cockpit im Test und die Parts auf Enduro-Niveau besonders gelobt.

 

Abfahrtsliebhaber aufgepasst, jetzt kommt unser SL AMR X 5 AL , „ein formidabler Trail- und Downhill-Räuber mit sahnigem Fahrwerk, super stabilem Handling und feinen Parts.“

 

Unser Kato 8 AL ist der „King of the Trail“

Wir wussten es von Anfang an und nun hat es die MountainBIKE bestätigt: „Da das Kato 8 AL auf dem Trail … und in Sachen Kletterfreude voll überzeugt, sichert es sich den Titel „King of the Trail“. Auf dem Prüfstand der MountainBIKE Redaktion stand unser „radikales Trail E-Hardtail“ mit dem neuen Shimano Steps E8000 Mittelmotor. Dieser ermöglicht eine kompakte Bike-Geometrie und es entsteht laut Mountainbike fast eine Fahrdynamik wie beim „echten“ Biken. So soll es doch sein – oder!

Wir könnten es nicht treffender formulieren: „Im Fahrereinduck ist das Ghost unser klarer Favorit und erfüllt, auch dank kräftigem Shimano-Motor, alle E-Trail-Träume.“

 

Ausgezeichneter Tipp der emtbNEWS-Redaktion: Kato FS 6 AL

Unser E-Fully steht dem Hardtail in nichts nach und wurde ebenfalls ausgezeichnet. Im aktuellen Vergleichstest der emtbNEWS vom 25. März erhielt unser Kato FS 6 AL das Siegel „Tipp der Redaktion“. Die Tester loben die Up- und Dowhnhill-Qualität unseres Fullys und heben - wie übrigens auch beim Hardtail im Testbericht oben - das Display hervor, das wir „kompakt, sehr gut lesbar, geschützt hinter dem Lenker verbaut“ haben. Klar, wir achten auf jedes Detail und konstruieren unsere Räder so, dass sie jeder Situation Stand halten.

Wenn ihr wie die Redakteure im Downhill jubeln wollt, dann testet das Kato bei eurer nächsten Feierabendrunde einmal selbst. Uphills werden zu Spaßpisten, kupierte Trails und Downhills werden nur noch mit Vollgas gefahren. Dieses eMTB ist einfach richtig toll und verdient zu Recht den Titel: E-Trailbike-Tipp der Redaktion.

Sei immer auf dem aktuellsten Stand