Händler
Login
de
Heroes / GHOST Factory Racing Team / Team / Sina Frei

Sina Frei

Geburtsdatum: 18.07.1997

Nationalität:Schweiz

Größe: 151 cm

Gewicht: 46 kg

Hobbies: Familie, Kaffee, Freunde

Social media 

Instagram: @freisina

Facebook: Sina Frei

www.sinafrei.ch

Wenn ihre Familie an die sportlichen Anfänge von Sina zurückdenkt, hätte niemand erahnen können, dass sie einmal Mountainbikerin wird. In jungen Jahren war Sina eher von den typischen Mädchensportarten, wie Ballett und Turnen angetan. „Mein Bruder hat mich nach einiger Zeit mit zum Fußball genommen, diesen Kontrast fand ich super.“ Erst mit 12 Jahren entdeckte die junge Schweizerin ihren Sport, ihre Leidenschaft für sich - das Mountainbiken. „Das Bewegen in der Natur, ständig neue Sachen zu erlernen und sich gegenseitig herauszufordern, das liebe ich einfach an diesem Sport.“ 

Kurze Zeit später reichte es Sina aber nicht mehr aus, einfach nur allein Rad zu fahren: „Ich kann mich noch gut an mein erstes Rennen erinnern, den grössten Respekt hatte ich davor, dass meine Ausdauer nicht reichen würde und ich das Rennen nicht zu Ende fahren kann. Ich wurde dann auch letzte, war aber mit meiner Leistung trotzdem total zufrieden.“ Mit den Jahren kamen die Ausdauer und auch die Erfolge. 

Der dreifache Schweizermeistertitel MTB, Strasse und Cyclocross oder die Bronze Medaille bei der Jugend MTB EM in Graz sind nur ein Auszug aus ihrer erfolgreichen Jugendzeit. Nach ihrem bestandenen Schulabschluss, entschied sich Sina zwar noch mehr auf den MTB-Sport zu konzentrieren, wollte aber auch die berufliche Zukunft nicht aus den Augen verlieren und absolvierte noch eine Ausbildung.

Auch in ihrer U19 Zeit ließen die Erfolge nicht lange auf sich warten, Sina holte sich den Europameistertitel und die Bronzemedaille bei der WM in Hafjell. Nach dem Umstieg in die U23 Kategorie knüpfte Sina nahtlos an diese Erfolge an: „2016 machte ich den grossen Schritt in die U23 Kategorie und wurde gleich jüngste Gesamtweltcup Siegerin aller Zeiten, Europameisterin, Vizeweltmeisterin und gewann Bronze bei der Team Relay Weltmeisterschaft.“ Ein Jahr später – nach dem Abschluss ihrer Ausbildung – feierte sie ihre bisher größten Erfolge bei der Weltmeisterschaft in Australien und wurde sowohl Weltmeisterin mit dem Team als auch Weltmeisterin in der U23 Konkurrenz. 

„Ich nahm die Möglichkeit wahr und startete im Oktober 2017 die Spitzensport RS, dies gibt mir die Gelegenheit intensiver und professioneller an mir zu arbeiten. Mein erstes Jahr als Teil des Ghost Factory Racing Teams war ein voller Erfolg. Ich konnte erneut Europameisterin und Vizeweltmeisterin werden. Bei sechs von sieben Weltcups stand ich ganz oben auf dem Podest - ich bin überzeugt, gemeinsam mit dem Team meine weiteren Ziele zu erreichen, sowie meinen großen Traum Olympia zu verwirklichen. Ich freue mich, die Leidenschaft vom Mountainbike weiterhin mit dem Team zu teilen, gemeinsam um die Welt zu reisen und voneinander lernen zu können.“

Erfolge

World Champion MTB XCO U23 2019 / 2017

2nd Place World Championship MTB XCO U23 2018 / 2016

World Champion Team Relay 2019 / 2018 / 2017

Overall World Cup Winner MTB XCO U23 2018 / 2016

2nd place Overall World Cup XCO U23 2017

European Champion MTB XCO U23 2019 / 2018 / 2017 / 2016

Swiss Champion MTB XCO U23 2019 / 2017 / 2016

12 World Cup victories MTB XCO U23

Händler

Finde dein GHOST Rad in deiner Nähe

Hier findest du eine Übersicht aller GHOST Händler. Einfach deine Postleitzahl eingeben, Umkreis auswählen und du bekommst vom normalen Händler bis zum Premium Dealer Alle angezeigt. Wenn du einen Händler auswählst, bekommst du zusätzlich noch die Kontaktdaten und weitere Infos angezeigt.

Händlersuche

Bitte zuerst eine Adresse eingeben

suchen
reservieren
testen