German DE

HYBRIDE LECTOR

Erfahre Freiheit

 

Dein Herzschlag pulsiert, während sich die Härchen deiner Arme vor Aufregung aufstellen. Deine Hände umschlingen mit festem Griff den Lenker und du spürst es: unser Herzblut, unsere DNA, unsere Grundlage. Unter dir das LECTOR, der Inbegriff der Marke GHOST. Seit seiner Schöpfung im Jahre 1994 war das LECTOR durch sein unschlagbar geringes Gewicht immer wieder die Benchmark seiner Klasse.

 

Das LECTOR ist untergetaucht, zurückgekommen und hat sich zu einem rassigen Race-Bike mit unverkennbar markanter Optik weiterentwickelt. Nun ist es an der Zeit, diese heißblütige Bestie ein weiteres Mal zu entfesseln! Sei bereit die Tradition unseres LECTORs in einer unkonventionellen Interpretation des Themas E-Bike zu erleben: elegant, unglaublich kraftvoll und kompromisslos leicht.

 

 

Wir präsentieren: das HybRide Lector, mit 16,6 kg das leichteste E-Mountainbike seiner Klasse! Der Maßstab einer neuen Epoche!

 

 

STEIG AUF UND ERFAHRE EINE NEUE FREIHEIT.





Spitzentechnik in Formvollendung vereint: Das HybRIDE Lector umfasst Shimanos kraftvollen E 8000 Antrieb, ein effizientes Kraftpaket für schwierigstes Gelände, das dank bester Leistungsentfaltung ein unvergleichbar natürliches Fahrgefühl bietet. Um seine Leistung perfekt abzurufen, haben wir eigens dafür kürzere Kurbelarme entworfen: Mehr Bodenfreiheit und eine höhere Trittfrequenz (Kadenz), die den Motor im richtigen Drehzahlbereich anspricht, erlauben unerreichte Performance. Die integrierte, freiliegende Batterie wird optimal im Fahrtwind gekühlt. Dies verhindert effektiv ein Überhitzen des Akkus und erlaubt ein beachtlich geringes Rahmengewicht. Form follows function – aber erhält trotzdem das markant-kantige Design.

KRAFTVOLL UND EXTREM LEICHT – MIT DER MARKANTEN OPTIK EINES STEALTH-JÄGERS.

Zusätzlich ermöglicht das extrem steife Chassis mit tiefgezogenem Oberrohr enorme Bewegungsfreiheit – und erlauben der Sattelstütze angenehmen Flex für mehr Komfort. Ap­ro­pos Geometrie: die ist natürlich ganz dem Zeitgeist entsprechend modern gehalten; mit flachem Lenkwinkel, größerem Reach und steilem Sitzwinkel. Und um das Ganze abzurunden, haben wir den Flaschenhalter im Rahmendreieck auf dem Sattelrohr aufgesetzt: nur so ist ein komplettes Versenken der Sattelstütze mö

 

 

 

Mit dem HybRide LECTOR gehen wir neue Wege. Und damit diese optimal befahren werden, haben wir uns inspirieren lassen! Und zwar von einer Sportart, die schon seit jeher mit Motor, zwei Rädern und im schwierigsten Gelände unterwegs ist: Motocross.

 

 

Bester Bodenkontakt und optimale Kraftübertragung dank maximaler Traktion werden am Hinterrad von einem B+ Hinterrad garantiert. Ausgezeichnete Spurführung und souveränes Überrollverhalten für größtmögliche Fahrsicherheit sind am Vorderrad das Maß der Dinge. Daher verwenden wir mit unserem HybRide MXer Konzept traktionsstarke 27,5“x2,8“ Reifen am Hinterrad und paaren diese mit schmäleren aber größeren 29“x2,4“ Reifen am Vorderrad. Lediglich den Gasgriff haben wir weggelassen.

MXer Konzept: 27.5”+ am Hinterrad sorgen für maximale Kraftübertragung und Komfort. 29” am Vorderrad für präzise Spurführung und bestes Überrollverhalten.

Unerreicht leicht: Inklusive Akku bis zu 16,6kg in Rahmengröße M sind der Benchmark für eine neue Generation E-Bikes.

Vier Modelle ergeben eine runde Sache: Du wirst unsere Euphorie verstehen, wenn du eines davon zum ersten Mal siehst! Atemberaubend geformt, hochwertig verarbeitet und aufwendig lackiert. Dazu ausgewählte, E-Bike spezifische Komponenten wie Laufradsätze mit selbstsichernden Nippeln, verstärkten Speichen und Freiläufen gepaart mit leistungsfähigen 4-Kolben Bremsanlagen für Zuverlässigkeit auch bei hoher Belastung. Alle Lector kommen mit unserem MXer Konzept, versenkbaren Sattelstützen und Maxxis Bereifung.

    getGeoData
    Distanz
    25 50 100 ...