Kategorien

Das GHOST Kinder Laufrad für die Allerkleinsten – spielend Radfahren lernen

Perfekt für die kleinen Weltentdecker – das Laufrad von GHOST. Denn gerade die Kleinsten unter uns sprühen nahezu vor Entdeckerdrang und Bewegung. Mit den Kinderlaufrädern können sie spielerisch leicht neue motorische Fähigkeiten entwickeln und ihr Gleichgewicht schulen.

Los geht’s ins erste Abenteuer auf zwei Rädern!

Weniger
Zeigen: Artikel

Auf ins erste Abenteuer mit dem Lauflernrädern von GHOST

Kinder wollen die Welt entdecken – und das nicht nur zu Fuß! Wenn die Sprösslinge laufen können, haben sie einen Bewegungsdrang, der kaum zu halten ist. Mit dem Laufrad für Kleinkinder von GHOST können sie die ersten Erfahrungen auf zwei Rädern sammeln und neue motorische Fähigkeiten erlernen.

Mit unserem Kinderlaufrad gewöhnen sie sich optimal an das Fahren mit größeren Fahrrädern, wenn sie älter sind.

Das Laufrad für Kleinkinder von GHOST bietet dem Spross die folgenden Vorteile:

·        Es besitzt weder Pedale noch Bremsen.

·        Das Kind kann somit die unterschiedlichen Geschwindigkeiten mit den Füßen regulieren.

·        Das Laufrad macht es leicht, neue motorische Fähigkeiten zu lernen und verbessern.

·        Kann der Nachwuchs das Rollen und die Geschwindigkeit sicher meistern, ist die Ablagefläche für die Füße perfekt, um bergab zu fahren.

·        Ganz nebenbei trainieren die Kleinen so ihr Gleichgewicht.

Mit etwas Übung, Sicherheit und neuen Fähigkeiten ausgestattet heißt es dann also – Füße hoch und los geht’s! Genau das ist es, was die Kids am Laufrad als erstes Fahrrad so lieben! 

Das POWERKIDDY 12 Kinderlaufrad von GHOST

Mit unserem POWERKIDDY 12 Laufrad können Kinder die Welt zuverlässig, sicher und auf spaßige Art entdecken. Es ist mehr als nur das erste Rad – das Lauflernrad ist ein zuverlässiger Begleiter für kleine Kids on Tour:

·        Das Laufrad ist für Kleinkinder von 90 bis 95 cm Körpergröße entwickelt.

·        Die Lenkerenden sind mit Gummipuffer versehen.

·        Das Lauflernrad mit Stange besitzt eine Auflagefläche für die Füße.

·        Es hat einen schmalen Lenker und Sicherheitsgriffe.

·        Der Rahmen besteht aus leichtem Aluminium.

·        Das Design ist von der Gabel bis zum Sattel farbenfroh und kindgerecht.

Wir von GHOST bauen hochwertige Fahrräder, die für Qualität, Innovation, Vertrauen und Verlässlichkeit stehen. Dies wollen wir selbstverständlich auch den Kleinsten bieten. Egal ob Asphalt oder Waldweg – mit dem Mini-Laufrad werden die ersten Radl-Versuche garantiert sicher, leicht und bequem!

Ab wann eignet sich ein Laufrad für Kinder?

Welche Lauflernräder sich für deine Kinder sind am besten eignen, hängt auch immer vom Alter ab. Meist liegt das Einstiegsalter bei Kleinkindern für ein Laufrad ab 2 bis 3 oder 4 Jahren. Voraussetzung solle jedoch immer sein, dass sie sicher laufen und das Gleichgewicht halten können.

Und bis wann sind Kinder mit dem Laufrad unterwegs?

Die kleinen Fahrräder haben die Vorteile, dass die Kids mit ihnen langsam ans Radfahren herangeführt werden können.

Ist der Nachwuchs auch in hügeligem Gelände sicher unterwegs und etwas älter, kannst du auch auf ein Kinderrad mit Kette und Bremsen umsteigen.

Dank des Laufrades beherrschen die Kinder das Lenken und die Balance bereits sicher. Die Pedale zu treten und zu bremsen fällt somit wesentlich leichter.

Sind die Kids den Laufrädern erst mal entwachsen, haben wir bei

GHOST die passenden Modelle für alle weiteren Größen und Farbvorlieben: Von unseren Minis, den süßen Kinderfahrrädern von 12 bis 16 Zoll bis hin zu unseren 24 Zoll Bikes mit Federgabel und Scheibenbremsen.

Bei GHOST kannst du Bikes kaufen, die auch den Kleinsten die große Freiheit auf zwei Rädern bringen – wir haben für jedes Alter und jede Körpergröße das richtige Modell parat!