Händler
Login
de
News / Neuzugang im Factory Racing Team

Neuzugang im Factory Racing Team

Die Dänin Caroline Bohé wird unser Cross-Country-Team ab diesem Jahr bereichern. Wir freuen uns auf den Neuzugang. 

 

Unser Cross-Country-Team bestehend aus Barbara Benko (Ungarn), Anne Terpstra (Niederlande), Sina Frei (Schweiz) und Lisa Pasteiner (Österreich) wird für dieses Jahr durch Caroline Bohé aus der Nähe von Kopenhagen ergänzt.

Caroline startete ihre Radkarriere zunächst auf dem Renn- und Cyclocrossrad und eiferte damit vor allem ihren Eltern und ihrem größeren Bruder nach. Erst mit 14 Jahren reiste sie zu ihrem ersten Mountainbikerennen als Teammitglied einer Staffel zur Jugend-EM in Graz, da das Team sonst nicht hätte starten können. Das war der Startschuss ihrer Mountainbikekarriere, die im ersten Juniorenjahr schon zu einer Bronzemedaille bei den Europameisterschaften führte. Im vergangenen Jahr konnte sich Caroline dreimal unter den TOP5 beim U23 Weltcup platzieren und zählt zusammen mit ihrer neuen Teamkollegin Lisa Pasteiner zu den Anwärterinnen auf einen Podestplatz im neuen Jahr.

„Ich habe das Team schon über die letzten Jahre verfolgt und jetzt Teil davon sein zu können, ist für mich tatsächlich ein Traum, der Realität wird. Ich konnte bereits bei mehreren Gelegenheiten meine Teamkolleginnen und die Betreuer näher kennenlernen und bin schon jetzt sehr beeindruckt von der Professionalität und der Leidenschaft, die jeder im Team mitbringt. Mein Ziel für kommendes Jahr ist es, mich als Athletin weiterzuentwickeln. Dafür habe ich jetzt sicherlich das bestmögliche Umfeld. Natürlich wäre ein U23 Weltcup-Podium mein großes Ziel und mit den Ergebnissen aus diesem Jahr glaube ich auch, dass das möglich ist“, so Caroline nach den ersten gemeinsamen Aktivitäten im vergangenen Jahr.

Tom Wickles, Manager vom Racing Team: „Für uns im Team sind nicht nur die Ergebnisse einzig und allein entscheidend für die Auswahl einer Athletin. Wir verbringen im Laufe eines Jahres sehr viel Zeit miteinander und deshalb ist die menschliche Seite einer der wichtigsten Aspekte für die Zusammenstellung des Teams. Caroline fühlte sich von Beginn an wohl und so ging es auch uns im Umgang mit ihr, das war einer der wichtigsten Bausteine für die Zusammenarbeit. Außerdem kam sie sofort mit dem neuen Material gut zurecht und ihre Resultate sprechen sowieso für sich. Deshalb freuen wir uns jetzt natürlich auf die neue Saison mit bewährtem Personal und unserem Neuzugang, um gemeinsam für so viele Athletinnen wie möglich den Traum von den olympischen Spielen in Tokyo wahr werden zu lassen“, so Thomas Wickles zum Ausblick auf die neue Saison.

Die Saison beginnt für das Team erstmals mit einem gemeinsamen Trainingslager in Südafrika, unmittelbar danach starten Barbara und Anne beim Cape Epic. Bis dahin bereiten sich die Athletinnen größtenteils eigenständig vor und starten unter anderem bei diversen Cyclocrossrennen in Europa.

 

Mehr zu Caroline erfährst du hier.

Sei immer auf dem aktuellsten Stand

Händler

Finde dein GHOST Rad in deiner Nähe

Hier findest du eine Übersicht aller GHOST Händler. Einfach deine Postleitzahl eingeben, Umkreis auswählen und du bekommst vom normalen Händler bis zum Premium Dealer Alle angezeigt. Wenn du einen Händler auswählst, bekommst du zusätzlich noch die Kontaktdaten und weitere Infos angezeigt.

Händlersuche

Bitte zuerst eine Adresse eingeben

suchen
reservieren
testen