GEWINNE EIN RIOT AM PRO

Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Zustimmung der folgenden Teilnahmebedingungen voraus. Mit der Teilnahme erkennst Du die folgenden Teilnahmebedingungen an. 
 

1. TEILNAHME 

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Teilnehmer: 

A) Die im Gewinnspiel-Post genannten Bedingungen erfüllen.

B) Mindestens 18 Jahre alt sein und den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels zustimmen. 

Das Gewinnspiel beginnt mit der Veröffentlichung des Beitrags am 04.04.2024 um 16:00 Uhr (MEZ) und endet am 18.04.2024 um 11:59 Uhr (MEZ). Der Gewinner wird bis zum 22.04.2024 um 23:59 Uhr (MEZ) persönlich benachrichtigt. 

Die Teilnahme ist kostenlos und in keiner Weise mit dem Kauf von Produkten verbunden. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der 18 Jahre oder älter ist. Mitarbeiter der GHOST-Bikes GmbH und deren unmittelbare Familienangehörige dürfen nicht teilnehmen. 

2. PREIS UND VERLOSUNG 

Der Gewinn: 

Ein GHOST RIOT AM Pro Mountainbike. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung sowie der Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen.   

Gewinnziehung: 

Der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und per E-Mail direkt von GHOST-Bikes kontaktiert. Der ausgewählte Gewinner hat 5 Tage Zeit, auf die E-Mail zu antworten und mitzuteilen, ob er den Gewinn teilnimmt. Wenn er sich innerhalb dieser 5 Tage nicht meldet, verliert er die Möglichkeit, den Preis zu beanspruchen und ein neuer Gewinner wird ausgewählt. Der Teilnehmer wird gebeten, den Spam-Ordner zu überprüfen, da Gewinn-E-Mails automatisch dorthin umgeleitet werden können. 
 
Versand:  

Gewinner aus Deutschland: Das Bike wird in fertig montiertem Zustand per Spediteur in einem speziellen Versandkarton zur Adresse des Gewinners geliefert. Unsere Bikes werden so aufgebaut geliefert, dass nur noch der Lenker ausgerichtet und die Pedale angeschraubt werden müssen.

Gewinner außerhalb Deutschlands: Das Bike wird in fertig montiertem Zustand in einem speziellen Versandkarton an einen ausgewählten GHOST-Bikes Händler in der Nähe des Gewinners geliefert. Der Gewinner wird über Namen und Anschrift des Händlers informiert und muss dort das Bike selbständig und auf eigene Kosten abholen.

Verantwortung:

GHOST-Bikes ist in keiner Weise für jegliche Unfälle oder Zwischenfälle mit dem Fahrrad verantwortlich. Der Gewinner ist für die Pflege und Nutzung des Mountainbikes verantwortlich. Im Falle einer Reklamation hat sich der Gewinner an GHOST-Bikes unter myghost@ghost-bikes.de zu wenden.

3. INFORMATIONEN GEM. ART. 13/14 DSGVO 

Der Gewinner erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass der Veranstalter Bildmaterial in Bezug auf den Gewinn und dessen Durchführung für mediale Zwecke innerhalb ihrer Web-Präsenzen und Social-Media-Kanäle nutzen darf. Ein Widerspruch gem. Art. 21 DSGVO oder weiterführende Geltendmachung von Betroffenenrechten kann jederzeit an den Datenschutzbeauftragten (Dipl.-Ing. Lars Ebertz, lars(at)ebertz-datenschutz.de ) der GHOST-Bikes GmbH gerichtet werden. Weiterführende Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

4. VORZEITIGE BEENDIGUNG 

Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu beenden oder zu ändern, wenn aus technischen Gründen (z. B. Hard- und Softwarefehler, Computer Viren oder Manipulationen) oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann. 

5. VERANSTALTER 

Veranstalter des Gewinnspiels ist GHOST-Bikes GmbH, An der Tongrube 3, 95652 Waldsassen. 

Impressum: www.ghost-bikes.com/impressum/ 

6. TIKTOK/FACEBOOK(META)/INSTAGRAM DISCLAIMER 

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu TikTok, Facebook und Instagram und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher sind allein die Veranstalter wie in Punkt 5 aufgeführt. 

7. SALVATORISCHE KLAUSEL 

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen. 

Bei Fragen zum Gewinnspiel wende Dich bitte an uns. 

Das in Folge gewählte generische Maskulinum dient allein der besseren Lesbarkeit und bezieht sich zugleich auf die männliche, die weibliche und andere Geschlechteridentitäten. 

 

Fahrradvergleich (0)

Füge ein weiteres Rad hinzu, um es zu vergleichen. Du kannst bis max. 3 Räder gleichzeitig vergleichen.
Jetzt vergleichen